Sonntag, 30. Juli 2017

"T" in die neue Woche

.....was schaut ihr mich so an - ich war das nicht - nein nein.....
Unser Zeitungszusteller hatte zu einer rasanten Rückwärtsfahrt angesetzt und dann die Bremse zu spät gefunden - die Anhängerkupplung hat ganze Arbeit geleistet ;-(
Na ja, so konnte ich meine handwerklichen "Fähigkeiten" wieder einmal testen.

click zum Vergrößern

Das kaputte Brett heraus nehmen - ein Neues suchen, zuschneiden und hobeln lassen (habe zwar einen E-Hobel aber...).
Gut dass von der letzten Renovierung noch Farbe da ist, also zweimal streichen, trocknen lassen, einbauen.....

.....und schon geht´s mit dem "T" in eine neue Woche - schaut doch aus wie neu ;-))
(ja ja, weiß schon: "Eigenlob stinkt")

Allen immer intakte und gut funktioniernde Türen und Tore !


Kommentare:

  1. Neee...da kannste dir schon auf die Schulter klopfen. Echt klasse geworden und sieht wirklich aus wie neu. Danke dir vielmals dafür und ich bin nach wie vor von dem "Darüber" ebenso begeistert^^

    Herzliche Sonntagsgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....Danke - mach´ ich doch glatt ;-))
      Einen gemütlichen Sonntagabend,
      Luis

      Löschen
  2. Also ich riech nix lieber Luis, aber wir müssen mal ein paar Takte miteinander reden, wenn bei mir Reparaturen anstehn ;) LG Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ist wohl schon "vom Winde verweht" - na ja, reden kann man ja mal, wenn die Brotzeit stimmt.... ;-))
      Danke und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Gut gemacht, lieber Luis,
    auf diese Handwerksarbeit kannst Du wirklich stolz sein. Da gibt es nichts zu mäkeln, das ist makellos!
    Hauptsache der Zeitungszusteller gibt ab jetzt Obacht!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr moni für den lobenden Kommentar - ich weiß nicht, ob der wieder mal kommt - es war ein Aushilfsfahrer ;-((
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,

    hast du fein gemacht. Man sieht gar nichts mehr, das es mal ein Leck hatte, dein Tor.

    Wünsche dir eine feine Woche
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Paula für die Begutachtung und die gute Beurteilung!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. ich sag mal: GUT GEMACHT
    Ist doch immer wieder gut wenn man Handwerklich geschickt ist und auch mal selbst was reparieren kann - sonst wäre es für den Zeitungszusteller bestimmt teuer geworden.

    einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gabi, da hast du recht - Handwerker sind schon teuer, aber die müssen ja auch leben. Ich habe da fast ein schlechtes Gewissen.
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!